Hier finden Sie uns:

Ingo Kümmel Gesellschaft e.V.

Walter Stehling

Rolandstrasse 92

50677 Köln

 

Tel: 0221- 329678- 01577- 6652893

E-Mail: nc-stehliwa@netcologne.de

Ingo Kümmel

Ingo Kümmel 1938-1990

KULTUR WIRD IN UNSEREM DENKEN WEITGEHEND MIT KUNST GLEICHGESETZT, D.H., DAß  SCHAFFEN MUTMASSLICH GENIALER EINZELNER (EINZELLER)  EINGEFASST IN RAHMEN, DIE DURCH IHRE IRRATIONALITÄT ZUMEIST NUR AUSDRÜCKEN, DASS ALLES ANDERE UM SIE HERUM RATIONAL SEIN MUSS. (P. PAULUS)

WÄHREND SICH FRÜHER ODER AUCH NOCH HEUTE IN DEN LÄNDERN DER SOG. "DRITTEN WELT" KULTUR ALS UMFANGREICHE KOMMUNIKATION (AUF DER STRASSE, IN DER FAMILIE BEI FESTEN. USW.) ABSPIELTE, IST DIE KULTUR IN UNSERER HIGH TECH WELT, DIE SICH EXTREM AUF WIRTSCHAFTLICHES VORANSCHREITEN VERSTEIFT, ABGESONDERT IN ORTE WIE MUSEEN, GALERIEN, THEATER, ODER WIE DIE MUSIK ETWA, TOTAL VERMARKTET. DER KÜNSTLER WIRD ZUM SPEZIALISTEN MIT DEM ZWANG DER WIRTSCHAFTLICHEN RENTABILITÄT. DARAN HAT SICH AUCH DURCH EINE WERBEWIRKSAME ZUSAMMENFASSUNG ALLER KUNSTGATTUNGEN UNTER DEM MODEBEGRIFF MULTIMEDIA NICHTS GEÄNDERT.

ABER AUCH IN UNSERER GESELLSCHAFT GIBT ES VIELSCHICHTIGE ANSÄTZE ZU EINER VERMEINTLICH FREIEN KULTURARBEIT, JENSEITS VON GELD UND BÖSE, IN BESETZTEN FABRIKEN ETWA, KULTURZENTREN VON UNTEN, DIE SICH JEDOCH STÄNDIG GEGEN VERWALTUNGEN UND WIRTSCHAFTLICHE ZWÄNGE ZU WEHREN HABEN.

KUNST DEFINIERT SICH IN SOLCHEN RÄUMEN OFT ALS FREIRAUM ZWISCHEN JURISTISCHEM GROBEN UNFUG UND SACHBESCHADIGUNG:

DABEI IST ES WICHTIG, ALLE ANSÄTZE VON KREATIVITÄT ZU VERBINDEN, OFFIZIELLE UND FREIE WIRTSCHAFTLICHE UND ERFOLGLOSE: WENN WIR NICHT WOLLEN, DASS DIE IMMERGLIMMENDE GLUT MENSCHLICHER, QUASI VOLKSEIGENER KREATIVITÄT ENDGüLTIG VOM SAND DER DUMMHEIT, WIE ES WELIMIR CHLEBNIKOV AUSDRüCKTE, ÜBERDECKT WIRD.

INGO KÜMMEL VERSTAND ES MEISTERLICH, AN ALL DIESE ANSATZPUNKTE ANZUKNÜPFEN. SEINE ARBEIT, z.B. IM LÄNGST VERKLÄRTEN STOLLWERCK (EINE ALTE SCHOKOLADENFABRIK IN KÖLN, DIE 1987 AUS REINEN MACHTINTERESSEN ABGERISSEN WURDE), SEINE INITIATIVEN LIESSEN KÖLN U.A. ZU EINER WELTKUNST-METROPOLE WERDEN. GEBLIEBEN SIND FAST NUR NOCH OFFIZIELLE UND GEWINNTRÄCHTIGE MODELLE WIE DER KUNSTMARKT ETWA.

IN SEINEM SINNE VERSTEHT SICH DIE INGO KÜMMEL- GESELLSCHAFT ALS KATALYSATOR UND SAMMELBECkEN
DER VERSCHIEDENEN KULTURELLEN ENGAGEMENTS.

DABEI IST UNSERE HAUFTFORDERUNG: KAMPF DEM ALLTAG! KAMPF DER DAUERHAFTEN, TERRORISTISCHEN BOMBARDIERUNG DER GEHIRNWINDUNGEN DURCH DIE MASSENMEDIEN.

DAS VON BILDERN BESEELTE FLIMMERN DER WOHNZIMMERLAMPE TV KANN UNMÖGLICH DIE REALITÄT SEIN. HIER ARBEITET IN WAHRHEIT DER GROSSE CUTTER - DIE MAZ! MIT ZU HÄPPCHEN ZERSCHNITTENEN BILDERN,
EINGEFASST UND ÜBERLAPPT VON WERBUNG , UNTERHALTUNG , QUIZ, SPORT UND DEN UNENDLICHEN KLISCHEES BILLIGER SERIENPRODUKTE. DAS KREATIVE ELEMENT VERKOMMT ZUM WORkSHOP. VOLKSHOCHSCHULEN NEHMEN SICH DER KRÜPPEL AN. FREIHEIT WIRD ZU FREIZEIT!

VERSTORBENE, WIE INGO KÜMMEL HINGEGEN SIND GEDANKEN, DIE IN UNSEREN HERZEN UND KÖPFEN WEITERLEBEN UND HELFEN, DIE TÖNERNEN FÜSSE DER KUNSTEIER ZU ZERSCHLAGEN, NEUE VERBINDUNGEN ZU SCHAFFEN ZWISCHEN KUNST, ODER BESSER:

KÜMMELSCHAFFENDEN UNTERSCHIEDLICHSTER HERKUNFT UND MEINUNG!

AUSSERDEM STEHT DER BEGRIFF KÜMMEL AUCH FÜR PRAXISNAHE VERWENDUNG VON KÜNSTLERISCHEN PRODUKTEN IM GESELLSCHAFTLICHEN LEBEN. DAZU BEDARF ES ALLERDINGS AUFGESCHLOSSENER FÖRDERER UND INTERESSIERTER LAIEN.

DER MALER FERNAND LEGER SCHRIEB VOR GUT 50 JAHREN: "DIE KUNST IST SUBJEkTIV, ABER VON EINER SUBJEKTIVITÄT, DIE SICH AUF EINEN OBJEKTIVEN ROHSTOFF STüTZT. DIES WENIGSTENS IST MEINE UNERSCHüTTERLICHE üBERZEUGUNG!"

Die Ingo-Kümmel-Gesellschaft e.V. ist Trägerverein des MeineFresseClub Köln/NRW und unterstützt daneben Ausstellungen, etwa zur Photoszene Köln, Liedermacher-Events sowie  das Projekt “VeB Köln” im Kunsthaus Rhenania, Köln.

Sprecher: Walter Stehling 0221-329678  nc-stehliwa@netcologne.de

Künstler, Interessierte und Förderer können Mitglied werden! Schon ab 10 Euro im Jahr ist eine Mitgliedschaft möglich!

Spenden, z.B. für das aktuelle Kunsthaus Rhenania Projekt sind willkommen, Spendenquittungen können ausgestellt werden!

Bankverbindung:
Post-Bank Köln
BLZ: 370 100 50
Ktonr.: 259704-504

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingo Kümmel Gesellschaft e.V.